Loving Traditions.

Living Innovations.

Seit unserer Gründung im Jahre 1872 versteht sich Wilo als Pionier und Unternehmen mit Visionen und Weitsicht. Unsere Werte und unser Innovationsgeist waren unser Haupterfolgsfaktor in der Vergangenheit und werden auch unsere Zukunft bestimmen.

Loving Traditions.

Loving Traditions.

Wir blicken auf liebgewonnene Traditionen und wichtige Ereignisse in unserer Vergangenheit zurück.
Wir erinnern uns an unsere Wurzeln, um uns auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

Antrieb mit Herz

Wir entwickeln nachhaltige Technologien, die Menschen auf der ganzen Welt helfen. Denn nur so können wir unsere Vision wahrwerden lassen, dass Wilo als Lösungsanbieter für eine smarte und ressourceneffiziente Welt steht. Im Mittelpunkt stehen unsere Pumpen und Pumpensysteme als Herz einer jeden Anlage, in der Wasser bewegt wird.

Mit Leidenschaft

Wir zählen heute weltweit zu den führenden Herstellern im Hightech-Pumpenbereich. Mit Herz und Seele setzen sich seit je her Wilo-Mitarbeiter ein, jeden Tag Lösungen zu schaffen, die die Zukunft ein bisschen besser machen.

Innovationen mit Antrieb

Wir entwickeln seit 150 Jahren immer wieder innovative Lösungen und kreative Produkte, die international auch außerhalb unserer Branche neue Standards setzen. Dabei hatten und haben wir stets das Ziel, neue Herausforderungen nicht nur als Erster, sondern auch als Bester zu lösen.

Living Innovations.

Living Innovations.

Unsere lange Tradition ermöglicht es uns, aus der eigenen Geschichte Rückschlüsse für die Zukunft zu ziehen und bevorstehende Entwicklungen abzuschätzen. Mit weiser Voraussicht und ambitioniertem Pioniergeist entwickeln wir seit je her nachhaltige Produkte, Systeme und Services und übernehmen somit Verantwortung für die Umwelt und unsere zukünftigen Generationen.

sdf

1872

Der Anfang

Als Caspar Ludwig – genannt Louis – Opländer das Unternehmen 1872 als „Kupfer- und Messingwarenfabrik Louis Opländer" in Dortmund gründete, produzierte es noch Destillerieanlagen für die Getränkeindustrie.

Somit wurde der Grundstein für Wilo gelegt. Daraufhin folgte eine herausragende Entwicklung, welche in der Stellung als Innovationsführer mündete.

Wilo blickt jetzt auf 150 Jahre Firmengeschichte zurück. In dieser Zeit hat das Unternehmen weltweit seine Spuren hinterlassen. Eine Sache ist aber über all die Jahre immer gleich geblieben: Wilos Innovationsfreudigkeit und Innovationskraft: Von Dampfheizern und Warmwasser-Heizsystemen zu smarten Lösungen, von der Kupfer- und Messingwarenfabrik "Louis Opländer" zu Wilo, dem digitalen Pionier der Pumpenbranche.

milestone
sdf

1928

Die Revolution

Die bestmögliche Wärmeverteilung in zentral befeuerten Warmwasserheizungen zu erzielen, stellte für die Ingenieure des 19. Jahrhunderts eine echte Herausforderung dar.

Damals wurden die weit verbreiteten Dampfheizungen von den sogenannten Schwerkraftheizungen abgelöst. Die Zirkulation des Heizungswassers erfolgte dabei ausschließlich aufgrund der Temperaturunterschiede und der Schwerkraft.

Der erfinderische Wilhelm Opländer schuf hier Abhilfe und entwickelte als gelernter Ingenieur im Jahr 1928 den weltweit ersten Umlaufbeschleuniger. Dieser Vorläufer der Heizungspumpe erhöhte vor allem den Komfort, da die Wärme nun schneller in den Heizkörper gelangte und die Heizwassertemperatur reduziert wurde.

milestone circle
sdf

1953

Der entscheidene Schritt

Die Wilo-Perfecta war die erste stopfbuchslose Heizungsumwälzpumpe auf dem Markt. Mit ihr kam der Übergang von der Trockenläufer– zur Nassläufertechnik. 1952 übernahm Wilhelm Opländer die Lizenz für den Bau der ersten Heizungsumwälzpumpe in Nassläuferbauweise, die 1953 erstmals ausgeliefert werden konnte.

Die Pumpe war eine echte Innovation: nicht nur überzeugte die Wilo-Perfecta durch ihre hohe Leistung trotz geringer Größe, es handelte sich dabei auch um die erste wartungsfreie Heizungspumpe. Wilo hatte im Rahmen eines Wettbewerbs noch im Jahr 2009 Exemplare dieser Baureihe aus dem Jahr 1956 ausfindig gemacht, die zu diesem Zeitpunkt also bereits 53 Jahre störungsfrei ihren Dienst taten.

milestone circle
sdf

1988

Der Wendepunkt

Im Jahre 1988 erschien mit der Wilo-Star die erste elektronisch gesteuerte Heizungsumwälzpumpe der Welt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizungspumpen verfügte die Wilo-Star über eine integrierte Differenzdruckregelung zur stufenlosen Leistungsanpassung und im Vergleich zu ungeregelten Standardpumpen verursachte die Drehzahlregelung keine zusätzlichen Geräusche im Motor. Warmwasser-Heizungsanlagen gehörten zum Anwendungsbereich der Wilo-Star.

milestone circle
sdf

1996

Der Gewinner

Das erste dreiflügelige, langsam laufende Hocheffizienzrührwerk kam 1996 aus Hof. Wilo-Tauchmotor-Rührwerke haben im biologischen Reinigungsprozess die Aufgabe, die mikrobiologischen Verfahren optimal zu unterstützen. Sie sorgen für die notwendige Beckenströmung, einen ablagerungsfreien Betrieb und eine homogene Verteilung des Belebtschlammes selbst bei ungünstigen Anströmverhältnissen.

1996 wurden die Großkläranlagen in Bottrop mit den EMU-Rührwerken aus Hof ausgestattet. Im Jahr 2016 wurde die Belebung komplett auf hocheffiziente Wilo-Tauchmotor-Rührwerke der neuesten Generation umgerüstet.

milestone circle
sdf

2001

Ein Quantensprung in der Pumpentechnologie

2001 wurde die erste Hocheffizienzpumpe der Welt für Heizung, Klima und Kälteanwendungen von Wilo präsentiert. Dies war ein Quantensprung in der Pumpentechnologie. Die „Wilo-Stratos“ verbraucht bis zu 80% weniger Strom als eine ungeregelte Umwälzpumpe. Bei der Einführung des europäischen Energielabels für Heizungspumpen 2005 war diese Pumpenbaureihe die Referenz für die Energieeffizienzklasse A.

Klassik trifft Moderne. Mit der Hocheffizienzpumpe Wilo-Stratos gelang der Brückenschlag, das historische Gemäuer des alten Freiburger Rathaus mit neuester, innovativer Pumpentechnologie auszustatten. Dies verdankt sie vor allem der hohen Flexibilität der Wilo-Stratos, die sich selbst an die Gegebenheiten der alten offenen Heizungsanlage aus dem Jahr 1949 anpassen ließ. Die Anlage versorgt heute beide Rathäuser sowie das angrenzende Wallgraben-Theater.

milestone circle
sdf

2001

Der Pionier

Die Wilo-EMU FA mit HC-Motor wurde 2001 mit dem weltweit ersten Abwasser-Tauchmotor mit hermetisch geschlossenen Kühlsystem ausgestattet. Den Antrieb des Kühlmittels übernimmt ein Laufrad welches über eine Magnetkupplung angetrieben wird. Dieses Material ist so aufgebaut, dass das Antriebsmoment des Treibers synchron und asynchron übertragen wird, welcher den permanenten Antrieb des Kühllaufrades gewährleistet. In den Anwendungsbereichen der FA entfallen die Förderung von Schmutzwasser, Abwasser mit Fäkalien und vorgereinigtem Abwasser.

milestone circle
sdf

2009

Die Neuerung

Die Wilo-Stratos PICO war im Jahr 2009 die erste Hocheffizienzpumpe, die bessere Verbrauchswerte hat, als die A-Klasse des Energy-Labels erfordert – mit bis zu 90% Stromkosteneinsparung.

Seitdem wurde die Wilo-Stratos PICO Baureihe immer weiterentwickelt und ihre hocheffiziente Leistung wird regelmäßig vom TÜV SÜD zertifiziert. 2020 wurde die Hocheffizienzpumpe außerdem mit dem Plus X Award 2020 ausgezeichnet. Ausschlaggebend war die hohe Qualität, der Bedienkomfort und die Funktionalität. Die Wilo-Stratos PICO ist speziell für das Ein- und Zweifamilienhaus, aber auch für kleine Mehrfamilienhäuser geeignet.

milestone circle
sdf

2017

Der digitale Pionier der Pumpenindustrie

Die Wilo-Stratos MAXO markierte 2017 den Einstieg von Wilo in die Zukunft der Pumpentechnologie – sie ist die erste Smart- Pumpe* der Welt. Mit innovativen Energiesparfunktionen und Regelungsarten erzielt sie einen maximalen Systemwirkungsgrad. Höchste Kompatibilität und direkte Pumpenvernetzung mit bestehenden Systemen ist ebenfalls selbstverständlich für die erste Smart-Pumpe der Welt. Seit Jahren wird im Signal Iduna Park auf grüne Pumpentechnik vertraut. Von der Wasserversorgung der VIP-Räumlichkeiten über das Beheizen der Umkleiden bis hin zur Rasenheizung: Wilo sorgt für ein grünes Umfeld. Seit 2019 sorgen Modelle der Wilo-Stratos MAXO für die Versorgung der größten Stehtribüne Europas – der „Gelben Wand“.

* Unter einer Smart-Pumpe verstehen wir eine neue Kategorie von Pumpen, die weit über unsere Hocheffizienzpumpen oder Pumpen mit Pumpen-Intelligenz hinausgeht. Die Kombination aus neuester Sensorik und innovativen Regelungsfunktionen (z.B. Dynamic Adapt plus und Multi-Flow Adaptation), der bi-direktionalen Konnektivität (z.B. Bluetooth, integrierte Analogeingänge, binäre Ein- und Ausgänge, Schnittstelle zum Wilo Net), Aktualisierung durch Software-Updates sowie einer exzellenten Benutzerfreundlichkeit (z.B. dank Setup Guide, Preview-Prinzip zur vorausschauenden Navigation und der bewährten Grünen Knopf-Technologie) machen diese Pumpe zu einer Smart-Pumpe.

milestone circle
sdf

2018

Die zukunftsfähige Wasserwirtschaft

Mit der Einführung im Jahr 2018 bietet Wilo mit der Wilo- Rexa SOLID-Q eine intelligente Systemlösung für eine smarte Abwasserpumpstation. Die integrierte Nexos-Intelligenz trägt der Digitalisierung und Automatisierung Rechnung, indem sie Verstopfungen erkennt und automatisch Spülzyklen startet.

Mit der erstmals in der Pumpe eingebauten Ethernet-Schnittstelle kann das System mit den weiteren Bestandteilen der smarten Abwasserpumpstation kommunizieren und die Daten zur weiteren Analyse an ein Leitsystem oder eine Cloud weitergeben.

Die Energieeffizienz und neue Möglichkeiten der Fernüberwachung haben auch HAMBURG WASSER überzeugt. Inzwischen arbeitet die Abwasserpumpstation in Hamburg-Billstedt intelligent: Eine bestehende Pumpe wurde durch eine Wilo-Rexa SOLID-Q mit Nexos- Intelligenz ersetzt.

milestone circle
sdf

2020

Wilopark

Tradition liegt uns genauso am Herzen wie Innovationen. Das ist auch der Grund, warum wir uns dazu entschlossen haben, unseren neuen Hauptsitz – den Wilopark – genau dort zu errichten, wo im Jahr 1872 alles angefangen hat: in Dortmund.

Die hochmodernen, innovativen Gebäude und die Factory im Süden der Stadt unterstreichen die Rolle Wilos als digitaler Pionier. Und unter anderem durch den Einsatz neuester Technologien wird der jährliche Energierverbrauch um etwa 40 Prozent sowie der CO2-Ausstoß um 3.500 Tonnen gesenkt. Wilo hat schon immer zukunftsorientiert gedacht und ressourcenschonende und nachhaltige Produkte entwickelt. Umwelt- und Klimaschutz sind heute mehr denn je ein fester Bestandteil der Unternehmensstrategie der Wilo Gruppe.

Die Wahl von den Vereinten Nationen als einer von „50 Sustainability & Climate Leaders“ sowie die Auszeichnung mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis sehen wir als Bestätigung unseres Engagements und Motivation für das Erreichen der globalen Klimaschutzziele. Nachhaltigkeit ist seit jeher Teil unserer DNA.

milestone

Über Wilo

Die Wilo Gruppe ist einer der weltweit führenden Premiumanbieter von Pumpen und Pumpensystemen für die Gebäudetechnik, die Wasserwirtschaft und die Industrie. In der vergangenen Dekade haben wir uns vom Hidden zum Visible und Connected Champion entwickelt. Heute sind rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit für Wilo tätig.

Mit innovativen Lösungen, smarten Produkten und individuellen Services bewegen wir Wasser: intelligent, effizient und klimafreundlich. Darüber hinaus leisten wir mit unserer klaren Nachhaltigkeitsstrategie und gemeinsam mit unseren Partnern einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Die digitale Transformation der Unternehmensgruppe treiben wir konsequent voran. Schon heute sind wir mit unseren Produkten und Lösungen, Prozessen und Geschäftsmodellen der digitale Pionier der Branche.

Danke!

Danke!

Ein besonderer Dank an dieser Stelle unseren weltweiten Beschäftigten, Partnern und unserem Kundenkreis für die Treue und die gute Zusammenarbeit.

Besuchen Sie unsere Jubiläumsseite wieder, denn hier wird noch einiges im Laufe des Jahres passieren.